Markenkampagne mit WOW-Effekt – igefa startet nach Fusion so richtig durch!

Zuviel Weißraum? Akzeptieren Sie die Marketing-Cookies, um an dieser Stelle ein Video zu sehen.

Richtig groß rauskommen

Großhändler für Verbrauchsgüter gibt es viele, aber keiner kann so viel wie die igefa. Finden wir. Und eigentlich alle, die mit ihr zusammenarbeiten. Doch obwohl die igefa seit der erfolgreichen Markenfusion im letzten Jahr mit rund 3.000 Mitarbeiter:innen schon mehr als 500.000 Kunden:innen in Deutschland betreut, ist das Potential in den Märtken immer noch riesengroß.

Also zünden wir nun die nächste Stufe: Mit einer selbstbewussten Imagekampagne in den Fokusbranchen Reinigung, Gesundheit, Industrie und Verkehrswesen, Gastronomie und Handel sorgen wir so richtig für Wirbel und positionieren die igefa als das führende Großhandelsunternehmen und erste Adresse im Markt.

Keine bloße Effekthascherei

Ziel war es, eine Markenkampagne mit Substanz zu entwickeln, die relevante Themen und Angebote kommuniziert, damit die igefa als Partner bei ihren bestehenden Kund:innen und neuen Interessenten überzeugen kann.

In Strategie-Workshops haben wir im Vorfeld der Kampagne mit unterschiedlichen Mitarbeiter:innen aus den Vertriebsteams grundlegende Fragen bearbeitet, z. B. „Was bietet die igefa ihren Kund:innen“ oder „Mit welchen speziellen Leistungen und Services punktet die igefa besonders?“.

Mit diesem Input im Gepäck und vielen spannenden Themen im Hinterkopf sind wir dann konzeptionell rangerauscht und haben inhaltlich eine Kreatividee entwickelt, die bei allen Kund:innen und Branchen gleichermaßen einschlägt.

„igefa-Effekt“ macht den Unterschied

Nur zu kommunizieren, was die igefa alles kann, reicht natürlich nicht aus. Entscheidend ist, welche Vorteile die Kund:innen davon haben, mit der igefa zusammenzuarbeiten. Diese positiven Effekte oder auch Customer Benefits für das Geschäft, den Produktionsbetrieb oder den täglichen Job auf der Pflegestation stehen im  Mittelpunkt der Kampagne.

Ein kurzes Beispiel gefällig?
igefa-Effekt: Mehr Zeit für meine Gäste!“: Während die Party in der Lounge des Hotels noch auf Hochtouren läuft, wird hinten im Lager bereits alles vom igefa-Logistikteam  nachgeliefert. So geht der Betrieb am nächsten Tag nahtlos weiter. Das spart kostbare Zeit und unnötigen Stress fürs knappe Personal.

Bei der igefa heißt dies „Never-out-of-stock-Service“ und jedem Gastronomen zaubert dies garantiert ein zufriedenes Lächeln ins Gesicht – so wie unseren sympathischen Testimonials auf den verschiedenen Imagemotiven.

Zuviel Weißraum? Akzeptieren Sie die Marketing-Cookies, um an dieser Stelle ein Video zu sehen.

Effektiv und vernetzt auf allen Kanälen

Die igefa Markenkampagne wird von Juni bis November in zwei Flights mit Imageanzeigen und ergänzenden Advertorials in den Printausgaben und den Online-Portalen der wichtigsten Fachmagazine als Leitmedien der Branchen platziert.

Flankiert wird dies durch eine LinkedIn-Kampagne, mit der Entscheider:innen aus den Fokusbranchen zielsicher erreicht und auf den „igefa-Effekt“ und die individuellen Branchenservices aufmerksam gemacht werden.

Nach dem spontanen Klick ist die Kampagnenseite www.igefa-effekt.de der zentrale Landeplatz für Interessenten, um schnell weitere Informationen zur igefa zu bekommen, die Serviceleistungen für die eigene Branche zu entdecken und ohne Umwege ihre persönliche Anfrage zu platzieren.

Überraschungseffekt für Kund:innen

Natürlich dürfen bei so einer groß angelegten Markenkampagne die mitreißende interne Kommunikation und der passende Vertriebssupport nicht fehlen.

Von der umfassenden „igefa-Effekt“-Leistungspräsentation bis zum sympathischen Give-away mit Pop up-Effekt über fertig vorbereitete LinkedIn Posts im Social-Media-Kit haben wir viele spannende Kommunikationstools und Werbemittel am Start, damit der Vertrieb bei seinen Kund:innen und in seinem Business-Netzwerk richtig punkten kann.

Mit Teamwork zum Erfolg

Die Umsetzung einer so umfassenden B2B-Kampagne funktioniert nur, wenn alle Beteiligten gut zusammenarbeiten. Als aktiver Teil des igefa-Marketings haben wir mit
unserem marktrausch-Kundenteam aus Strategie, Beratung, Digitalmanagement und Kreation die Ideen und Pläne für die Kampagne entwickelt und in der Umsetzung alle Fäden zusammengehalten, Themen synchronisiert und weitere Partner und Dienstleister
gesteuert.

Noch nicht genug vom Thema? Mehr Infos zu B2B-Kampagnen erhalten Sie auf unserer Infoseite zur Kampagnenentwicklung und Kampagnensteuerung. Dort stellen wir Ihnen auch unser Angebot vor. Sie möchten lieber direkt mit uns Ihr konkretes Anliegen besprechen? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf unter 0431/ 986590, Ihre Mail an info@marktrausch.com oder Ihre Nachricht!

marktrausch

Substanz x Beschleunigung – diese beiden Variablen erinnern zunächst an eine Mathe- oder Physikaufgabe, aber keine Sorge, hier wird niemand zum Rechnen gezwungen. Stattdessen repräsentieren sie eine Idee, die unsere Arbeitsweise am besten beschreibt: strategisches Ordnen und Fokussieren, gefolgt von einer operativen Umsetzung mit voller Energie, gerichtet an die richtigen Empfänger. Unser Ziel ist es, die Potenziale beider Variablen unserer "Marketing-Gleichung" (oder besser gesagt unserer "marktrausch-Gleichung") optimal zu nutzen, um das Beste zu erreichen. Für uns bedeutet das modernes Marketing – nachhaltig, ganzheitlich und vor allem wirkungsvoll bei verschiedenen Zielgruppen und in verschiedenen Kontexten, sei es bei Kund:inen oder Bewerber:innen, online oder offline, von langfristigen Strategien bis hin zu kurzfristigen Aktionen.

Wir glauben daran, dass qualitativ hochwertige Inhalte die Substanz eines erfolgreichen Marketings sind, während eine effektive Verbreitung und Präsentation dieser Inhalte die Geschwindigkeit und Dynamik liefern, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Mit unserem Engagement für kreative Inhalte, unsere Fähigkeiten im Content Management und unsere Leidenschaft für digitales Storytelling streben wir danach, diese Prinzipien in jede Aufgabe einzubringen, um Ihr Marketing zum Strahlen zu bringen und Ihre Botschaft effektiv zu vermitteln.

Nach oben scrollen