marktrausch Blog: wineo – Darstellung Messe Zeitung

Beste Zutaten für ein gelungenes Messekonzept

Das Messekonzept der wineo-Flooring Mall begeistert mit innovativer Marken- und Produktinszenierung auf der BAU-Messe 2017!

Nach dem großen Messeerfolg auf der DOMOTEX 2016 galt es für wineo in 2017 nachzulegen. Denn die Produkte des Bodenbelagsherstellers aus Ostwestfalen sind innovativ und individuell und die Fachbesucher, wie z.B. Architekten überaus anspruchsvoll. Also brauchte es auch für die BAU in München eine ganz besondere Markeninszenierung mit einem einzigartigem Messekonzept. Die Vorgabe für uns war damit klar: Max. Idee und Min. Standard!

Kein Messekonzept von der Stange

Jeden Kunden für den richtigen Boden begeistern – egal ob für den Objektbereich, den Handel oder die Anwendung. Ein „Problemlöser“ für alle Eventualitäten sein: ein Ort, an dem es alles gibt. Schon mit Beginn der Entwicklung unserer Kreatividee war für uns klar, dass es kein „normaler“ Stand sein kann, sondern etwas Unerwartetes. Ein Ort, der inspiriert und mit Neuem überrascht, der wineos Innovationsanspruch gerecht wird und sich mit Trends, Aktionen und Lösungen stilsicher von allen anderen Messeauftritten abhebt.

Die Lust aufs Stöbern und Informieren sollte geweckt und für jeden das Passende bereitgehalten werden.

Und wo kann man die Vielfältigkeit von Produkten an nur einem Ort antreffen? Wo kann man alles ansehen, anfassen und beraten werden? Richtig! In einer Shopping Mall.  Und so haben wir kurzerhand für wineo ein komplettes „Messe“-Einkaufszentrum kreiert – die wineo Flooring Mall.

Die wineo-Flooring Mall: Bodenlösungen finden, sollte für die Besucher zur Shoppinglust werden: Bekannt und komplett neu interpretiert, konsequent und variierend bis ins Detail.

In der Umsetzung zeigte unsere Idee gleich ihr enormes Potenzial für eine treffsichere und inspirierende Kommunikation. Stand, Optik und Ausstattung repräsentierten eine coole Shopping Mall. Böden, Kollektionen und Dekore konnten in „Spezialgeschäften und Markenshops“ gezeigt werden. Vorträge, Erklärungen und die Anwendungstechnik wurden zu „Warenpräsentationen und Orten zum Nachfragen“. So weit, so gut.

 

„All you need“ is a Motto

Für ein echt rundes Konzept fehlte jetzt nur noch eines – das richtige Motto. Die wineo Flooring Mall sollte der Lieblingsladen für Bodenbeläge werden, in dem es alles gibt. Was lag da näher auf der Hand, als das genauso auszudrücken? Mit „All you need“ hatten wir dann schließlich auch die letzte fehlende Zutat, bevor die BAU Mitte Januar ihre Tore öffnete.

Produkthighlights gehören nicht nur an die Wand

Zur Einstimmung auf den Einkaufsbummel, haben wir noch ein spannendes Kommunikationsinstrument entwickelt – das „wineo Mallpaper“. Diese Messezeitung sollte auf kreative Weise zur besseren Navigation auf dem Messestand dienen. Und gleichzeitig in einem lockeren Zeitungsstil die Produkt-Highlights kommunizieren. So gab es wineos Messeneuheiten auf einen Blick – aber mal anders aufbereitet als in einem klassischen Produktkatalog.

Gut geshoppt – ist halb verlegt

Vorbei an der zentralen Info, wurde in der Designboutique stilsicher die neue Kollektion vom Designboden präsentiert, die wineo 800. Kleine Details wie T-Shirts aus Dämmmatten und Kleider aus den Designs der verschiedenen Kollektionen, ließen Shopping-Laune aufkommen. Genauso konnten die Besucher im „Buchladen“ gegenüber nach dem Laminatboden mit all seinen „Bestsellern“ stöbern. Eine Autorenstunde gab es zwar nicht, aber dafür noch mehr zu entdecken. Nebenan konnten die Besucher durch den „Bioladen“ schlendern, sich die „Besten Zutaten“ des wineo Purline Biobodens als praktisches Handmuster mitnehmen oder sich Tipps und Tricks zur richtigen Verlegung von den engagierten Mitarbeitern aus der Anwendungstechnik zeigen lassen.

Jeder Produktbereich hat seine eigene Inszenierung und Aufmerksamkeit bekommen.

So viele Informationen und Eindrücke von neuen Highlights machen hungrig und durstig. Gut, dass die Besucher des Messestandes nur die „Rolltreppe“ nehmen mussten, um im zweiten Stockwerk das Café der wineo Flooring Mall zu betreten und ein Getränk oder kleine Snacks zu genießen.

Wer dann kein Gespräch mit seinem Shopping-Berater mehr hatte, konnte sich in Ruhe unser wineo Mallpaper durchlesen, den Shopping Messetag Revue passieren lassen oder sich schlicht noch einmal ins Shopping-Getümmel stürzen. Und so war die BAU 2017 in München nicht nur für uns ein tolles Erlebnis, sondern sorgte auch bei wineo für mehr als zufriedene Gesichter und viele begeisterte Kunden.

 

 

 

 

„Unsere Erwartungen an die BAU sind in vollstem Umfang erfüllt worden. Wir hatten eine extrem hohe Kundenfrequenz, qualitativ hochwertige Gespräche und allerbeste Resonanz auf die Neukollektionen wineo 800 und wineo 1000. Wir freuen uns über den Riesenapplaus unserer Kunden für diesen Messeauftritt.“ – Christian Ciesla, wineo Geschäftsleitung Vertrieb DACH.