Wissen, was der Kunde denkt: goldwert.

Kundenbefragungen: Wieso? Weshalb? Warum?

Eine zentrale Frage in jedem Marketingprojekt lautet: Was wünschen sich die Verbraucher überhaupt? Oder: Wie bewerten sie aktuelle Angebote und Services? Und wie kam die letzte Kampagnen-Aktion eigentlich bei der Zielgruppe an? Dann müssen einige der Wahrheit ins Auge blicken. Denn sie wissen es gar nicht so genau und können nur vermuten. Oder schließen von sich selbst auf ihre Kunden. Dabei ist die Lösung ziemlich einfach und naheliegend: Warum nicht diejenigen fragen, die es ganz genau wissen müssen?! Die Kunden selbst!

Erhebung von Kunden-Insights – neue smarte Möglichkeiten

Um ein allgemeines, erstes Stimmungsbild oder eine schnelle, klare Meinung seiner Kunden zu bekommen, muss man nicht gleich das große, teure Marktforschungsinstitut buchen. Auch mit kleinen und smarten Online-Befragungen kann man schon viel erreichen! Die sparen nicht nur Geld, sondern bringen auch schnell erste Insights aus der Zielgruppe! Eine Hand voll Fragen reicht dabei oft schon aus, um beispielsweise Kundenwünsche zu erfahren, Kampagnenerfolge zu messen oder Aktionsideen zu prüfen – sei es in Vorbereitung, als Teil oder zur Kontrolle eines Angebots oder einer Aktion.

Das Tolle daran: Kundenbefragungen sind ein vielfältiges Marketing-Tool!

Denn selbst wenn die Stichprobe klein und die Ergebnisse möglicherweise am Ende nicht valide sind: Man sammelt Erkenntnisse, kommt in den Dialog, sorgt für echte Präsenz und zeigt den Kunden, dass man sie ernst nimmt und sich dafür interessiert, was sie sich wünschen!

Online-Befragung selbst getestet!

Klar, dass uns das Thema Online-Kundenbefragung dann selbst in den Fingern gejuckt hat und wir es für uns auch mal testen wollten! Deshalb haben wir vergangenes Jahr mit einer kleinen schnellen Online-Umfrage von ca. 5 Fragen in unserem eigenen Umfeld gefragt, wie wir marktrauscher eigentlich wahrgenommen werden, was unseren Kunden in der Zusammenarbeit grundsätzlich wichtig ist und was vielleicht auch noch ein bisschen besser werden kann. Mit überraschender Rücklaufquote: Wesentlich mehr Kunden als erwartet sind unserer Einladung zur Online-Umfrage gefolgt und wir haben ganz tolle, ehrliche Kritik bekommen, die uns helfen wird, noch besser auf unsere Kunden und ihre Bedürfnisse einzugehen. An dieser Stelle daher ein riesengroßes Dankeschön an alle Teilnehmer!

Lust auf Kundenbefragungen bekommen?

Wenn Sie Ihre Kunden auch (besser) kennen lernen wollen, ein paar echte Zielgruppen-Insights oder -wünsche erfahren möchten, dann sprechen Sie uns an! Wir unterstützen Sie gerne bei der Vorbereitung und der Entwicklung der richtigen Fragen, bei der Durchführung und Auswertung einer Online-Umfrage und natürlich auch bei der Verwertung der Ergebnisse. Denn daran sollte man auch denken: Lassen Sie die wertvollen Erkenntnisse einer Befragung nicht verkümmern, sondern machen Sie was daraus. Also, auf geht’s! Denn: Wer nicht fragt, der nicht gewinnt! 😉 Kontakt

Bildnachweis: fotolia