fbpx
  • marktrausch Referenz: Kreis Nordfriesland – Darstellung Kampagne

Moin Lieblingsland – Eine Standortkampagne auf Erfolgskurs!

Die Nordfriesen schlagen von Natur aus hohe Wellen und genau das haben wir mit der neuen Standortkampagne Moin Lieblingsland für den Landkreis auch gemacht. Mal so richtig reinschnuppern?

Dann geht’s auf unserem Blog weiter.

Darum ging’s

Der Welt endlich zeigen, wie Nordfriesland wirklich ist: Wunderschön, ehrlich, weltoffen und modern. Und das sehr selbstbewusst und mit typisch trocken-nordischem Humor.

Unsere Lösung

Eine Imagekampagne, die die Herzen der Nordfriesen im Sturm erobert, echte Geschichten erzählt und zum Mitmachen einlädt, um Moin Lieblingsland so richtig zu feiern!

Und läuft’s?

Zum Kampagnenstart am 1. April stand der Kreis Kopf! Und alle Medien und die Kreispolitik waren dabei. Jetzt stehen die Partner Schlange, neue Nordfriesengeschichten trudeln im Minutentakt ein und 5 Sterne ist unsere einzige Facebook-Bewertungszahl.

marktrausch für Kreis Nordfriesland: Plakataktion

Moin Lieblingsland goes Hansestadt

Im zweiten Kampagnenjahr wird das Lieblingsland flügge und spuckt große Töne in der Hansestadt. Und das gleich 55 Mal. Denn vom Jungfernstieg über die Landungsbrücken bis nach Altona haben wir den Hamburgerinnen und Hamburgern großflächig die Frage unter die Nase gerieben, ob das Leben in Nordfriesland nicht doch die bessere Wahl wäre. Natürlich authentisch mit echten Menschen, die der Hansestadt den Rücken gekehrt haben, um im Moin Lieblingsland durchzustarten. Damit positioniert sich die Region auch jetzt auch außerhalb der Kreisgrenzen. Als echte Alternative zum Großstadtleben. Und das laut und deutlich!

Noch nicht genug von der Aktion? Hier gibt’s den ganzen Bericht!

Kampagnenstart auf Nordfriesisch:
„Vertell erstma ’nen Witz!“

Da ließ sich Landrat Dieter Harrsen nicht lumpen und nennt kurzerhand den Kreis in Moin Lieblingsland um, hisst die neue Flagge und kündigt noch den ersten nordfriesischen Feiertag an! Daran haben wir natürlich kräftig mitgeschraubt. Aber es gehört schon Mut und Humor dazu, eine Kampagne so zu starten – auch wenn es zum 1. April war!

Das will ich sehen! Bitte, hier geht es zum Filmbeitrag dazu.

Moin Lieblingsland im Web:
Echte Nordfriesengeschichten und -aktionen

Jeder Mensch braucht eine Heimat. Die der Kampagne ist die Moin Lieblingsland-Website. Hier gibt’s die echten Nordfriesengeschichten, harte Fakten und immer frische Partner-Aktionen.

www.moin-lieblingsland.de

NOCH NICHT GENUG?

Kein Ding. Wir haben da noch was vorbereitet. Also: Durchklicken, gut finden, ranrauschen.

UND NU? SELBER MACHEN LASSEN!

Genug gesehen? Und jetzt Lust was Eigenes zu machen? Dann rufen Sie uns an. Gemeinsam überlegen wir, was geht und was Sinn ergibt. Alle anderen können sich noch ein wenig durchklicken und inspirieren lassen.

b.raehlert@marktrausch.com

040 / 303 77 63-0

BOI RÄHLERT
0431 98659-0
Kontakt
Newsletter