Schubladen verlassen und neue Wege gehen!

Kleine Anleitung: neue Wege im Marketing.

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und bewegt sich gerne auf alten und vermeintlich sicheren Pfaden. Aber kommt man so wirklich weiter?

Denken Sie doch mal anders! Warum sich dort tummeln, wo andere die besten Plätze bereits besetzten. Oder gar Dinge tun, die man schon 1.000 Mal gesehen hat. Wir glauben daran, dass man manchmal über Grenzen hinaus denken muss, um wirklich neue Ideen bzw. schlaue Wege für echten Erfolg zu finden. Unsere Empfehlung, die für die Geschäftsentwicklung genauso gilt wie für echte Kreativkampagnen lautet daher:

Aus bestehenden Märkten und Strukturen ausbrechen und bewährte Schubladen verlassen!

Nicht ohne Grund verlieren Innovationen und Kampagnen zunehmend ihre Durchschlagskraft. Ein geringes Innovationsniveau, eine marktgetriebene Kurzfristigkeit und mutlose Veränderungsprozesse verstopfen die Entwicklungspipelines und verhindern damit wirklich Neues. Umdenken ist gefragt.

Ein Beispiel für neue Wege

Dass es funktioniert zeigt folgender Marketing-Case aus der marktrausch-Historie. Wir waren gerade dabei für Campell´s (heute Continental Foods) neue Insights und Produktideen für Erasco zu entwickeln.

Um das Thema neue Märkte auch kurzfristig für Erasco zu nutzen, haben wir Vertriebspotenziale für das bestehende Produktsortiment analysiert. So können alternative Wege zum wettbewerbs- und kostenintensiven Lebensmitteleinzelhandel gefunden werden. Der Absatzkanal der Baumärkte lockte mit spannendem Potenzial.

marktrausch-fuer-erasco-supermarkt-schubladen-verlassenJeder kennt das plötzliche Hungergefühl beim „Heimwerken“, beim Umzug oder während der Wohnungsrenovierung!

Die leckeren, herzhaften Suppen, Eintöpfe und Fertiggerichte von Erasco sind dann ein ideales Angebot: unkompliziert und schnell zubereitet.

Zur Verkaufsunterstützung hat marktrausch dann auch gleich passend zur Marketingidee eine Kreativstrategie und eine spezielle Kommunikation für den Bereich der Baumärkte entwickelt: „Handwerker-Grundausrüstung“ war dabei eine Idee, um Erasco mitten in der Zielgruppe und den Ansprüchen der Baumarkt-Käufer zu platzieren.

Eine maßgeschneiderte Kommunikation, die zielgenau Kundenbedürfnisse anspricht, den Verkauf fördert und Erasco erfolgreich im neuen Umfeld platziert. Und: als erstes Projekt für Erascos Neue Märkte-Strategie ziemlich erfolgreich. Weitere Produktkampagnen im Getränkemarkt oder der Tankstelle sollten folgen.

 In diesem Sinne: Denken Sie anders! Schauen Sie richtig hin. Und seien Sie offen für neue Wege.